INDEX

Eck bus-pro

Vollautomatisches Klimaservicegeräte für die Rückgewinnung, das Recycling und das Nachfüllen des Kältemittels R134a, zum Einsatz an Bussen, Lkw, Zugmaschinen und Militärfahrzeugen.

Kältemittel R134a
Serviceablauf vollautomatisch oder manuell
Spannung 220-240V 50/60 Hz
Auflösung Waage 10 gr
Auflösung Ölwaage 5 gr
Arbeitsbereich 11/49°C
Filter 2 Filter für Feuchtigkeit
Vakuumpumpe - Leistung 170 l/min, Vakuumgrad 0,1 mbar
Kompressor 21 cm3, Hochdruck
Zahnradpumpe 1 kg/min - Absauggeschwindigkeit
Kältemittelflasche 40 l wiederbefüllbar
Schlauchlänge 6 Meter
Abmessungen/Gewicht cm 80x120x115 kg.127
Abmessungen/Gewicht Verpackung cm 91x72x126 kg.137
Thermodrucker integriert
Manometer Klasse 1
Display LCD

Automatischer Lecktest

Prüft während der Vakuumphase auf Undichtigkeiten. Bei einem auftretenden Leck wird der Prozess sofort gestoppt und der Fehler angezeigt.

Automatisches Ablassen (Patent angemeldet)

von nichtkondensierbaren Gasen über Magnetventile, gesteuert durch Flaschentemperatur- und Drucksensoren.

STANDARD-FUNKTIONEN

Zahnradpumpe Zur schnelleren Kältemittelbefüllung.

Stickstoff Automatischer Lecktest mit Stickstoff/Formiergas.

USB-Anschluss zur Software und Data Base.

ECK BUS-PRO ECOTECHNICS FÜR R134a

Ecotechnics‘ Spezial-Produkt für das Kältemittel R134a.
Die Leistungsparameter des ECK BUS-PRO folgen erhöhten Füllmengen, die für den Einsatz and Bussen und Zügen notwendig sind.

ECK-BUS-PRO – Vollautomatisches Klimaservicegerät für die Rückgewinnung, das Recycling und das Nachfüllen mit dem Kältemittel R134a an sehr großen A/C-Anlagen, wie sie in Bussen und Zügen verbaut werden. Die hohe Kältemittelrückgewinnungsquote von 95%+ gewährleistet den heute unabdingbaren Beitrag zum Umweltschutz. Die Serviceventile werden manuell bedient.

ECK-BUS-PRO – Die patentierte und kompakte Rückgewinnungseinheit aus Aluminium ist ein sehr großer Vorteil. Während der Rückgewinnungsphase entsteht sehr viel Wärme und das Kältemittel wird von mechanischen Rückständen, Öl, Säure und Wasser gereinigt sowie im internen Tank bevorratet. Dank der patentierten Rückgewinnungseinheit werden interne Leitungen und Wege verkürzt, wodurch Effizienz und Zuverlässigkeit erhöht werden. Auch bei hohen Außentemperaturen und sehr starker Nutzung, lässt die Arbeitsgeschwindigkeit während der Rückgewinnungsphase nicht nach. Klimaservicegeräte von Ecotechnics arbeiten bei Umgebungstemperaturen von +11 bis +49 Grad.

ECK-BUS-PRO – Die spezielle Kältemittel-Hoch- druckpumpe und der sehr große Kältemittelvorratstank, machen das Arbeiten an sehr großen A/C-Systemen, mit entsprechend großen Kältemittelmengen leicht und schnell.

ECK-BUS-PRO – Einfache Bedienung. Über das alphanummerische Display wird der Anwender durch das logische und professionelle Menü geleitet. Die Eingaben erfolgen durch ein separates Tastenfeld. Die Menüführung ist Ecotechnics-like und leitet auch unerfahrene Anwender sicher durch den Klimaservice.

ECK-BUS-PRO – Der Drucktest mit Formiergas oder Stickstoff gibt optimale Sicherheit und ist ab Werk Standard. Über einen Anschluss wird das Prüfgas mit einem maximalen Druck von 15 Bar in die Maschine geleitet. Über einen Menüpunkt in der Software kann der Anwender die Fahrzeugklimaanlage im Überdruck prüfen. Die Haltezeit und der Schwellwert für den Druckverlusttest werden vom Anwender in den Einstellungen vorgegeben. Nach der Prüfung erfolgt die Protokollierung über einen Ausdruck.

ECK-BUS-PRO – Funktionell und schnell! Die Kompensation der Serviceschlauchlänge erfolgt bei laufendem A/C-System nach der Befüllung und dem A/C-Drucktest menügeführt. Die Drucksensoren können leicht kalibriert werden. Das Ablassen der „nichtkondensierbaren“ Gase aus dem internen Tank erfolgt automatisch. Thermodrucker, statische Diagnose, sowie starke und professionell ausgelegte Komponenten, schaffen dieses High- End-Spezialgerät.

ECK-BUS-PRO– Der A/C-System-Drucktest kann durch die manuellen Serviceventile extrem schnell durchgeführt werden und hilft bei der Beurteilung desA/C-Systems.

ECK-BUS-PRO – Das werkstattgerechte Design ist nutzerfreundlich, platzsparend, ermöglicht ein wendiges Rangieren in der Werkstatt und macht Wartungsarbeiten an der Maschine sehr einfach. Die verwendeten Materialien sind hochwertig und machen die Maschine unempfindlich gegen Stöße.